Autodromo Portimão

Berg und Tal an der Algarve

Berg und Tal an der Algarve

Die erst 2008 eröffnete und 4,7 km lange Strecke wird vor allem für internationale Rennserien genutzt. Ihr besonders spektakulärer Berg- und Tal-Streckenverlauf mit schnellen Kurven und schwer einsehbaren Passagen macht sie zu einer großen Herausforderung.

Die wunderschöne Region der Algarve lädt dazu ein, den Aufenthalt nach dem Fahren um ein paar Tage zu verlängern.

Track Facts

  • Streckenlänge 4,7 km
  • 16 Kurven (9 rechts, 7 links)
  • Streckenbreite 14 m
  • max. Steigung 6,2%
  • max. Gefälle 12%
  • max. Banking 8%
  • Start-/Zielgerade 969 m, 18 m breit
  • Streckenrekord Auto: 1:31,404 min. (Adam Carroll, Ferrari, 2009)
  • Streckenrekord Motorrad: 1:43,340 min. (Troy Bayliss, Ducati, 2008)
  • ca. 3,5 Stunden von Estepona oder Ascari und ca. 2,5 Stunden von Jerez entfernt

DIe Trackdays von Endless Summer® werden i.d.R. nach dem Modus „open pitlane“, also ohne Gruppeneinteilung ausgetragen. Vereinzelt sind jedoch Fahrzeugprofile sehr stark unterschiedlicher Performance – vor allem High Performance – zu erwarten. In diesem Falle behalten wir uns vor, den Tag in zwei Gruppen zu gestalten. Das schmälert im Normalfall die Fahrzeit nicht, sondern schränkt lediglich die Auswahl der Fahrzeit ein wenig ein. Allerdings trägt es sehr zur Homogenität und somit zur Zufriedenheit der einzelnen Teilnehmer bei. Die Teilnahmegebühr bleibt hiervon unbetroffen.