Schnitzelalm Racing

Nachwuchsförderung, Ausbildung und viel echtes Racing

Dass das Schnitzelalm Racing Team aus der Tradition von Restaurants und Cateringunternehmen entstanden ist, erahnt man, wenn man den Namen hört. In der Tat betreibt Teameigner Thomas Angerer mehrere sehr erfolgreiche Gastronomiebetriebe. Der Rennsportszene bekannt wurde er zunächst durch seine mobile „Schnitzelalm“, mit der er durch Top-Catering bei Teams in internationalen Rennserien begeisterte. Jetzt hat er sein eigenes Rennteam und verfolgt damit höhere Ziele, welche er bei Endless Summer® Ascari und der GT Winter Series verfolgt.

„Wir werden die gesamte Bandbreite nutzen, die Endless Summer und die GT Winter Series bieten“, so Thomas Angerer. „Im Winter war bis jetzt wenig los im Motorsport. Das ändert sich für uns mit Endless Summer. Wir bringen alles nach Ascari und zu den anderen Strecken und bilden dort unseren Nachwuchs aus. Das machen wir mit Coaching-Betreuung, aber auch mit Simulatortraining und natürlich ganz, ganz viel Trainingszeit. Dafür sind die Trackdays perfekt.“

Für das ambitionierte Programm hat Schnitzelalm eigens einen BMW M240iR angeschafft. Das gleichermassen zuverlässige wie schnelle Rennauto ist das perfekte Trainings- und Renngerät, denn es bietet alles, was ein Rennauto können muss, bei moderaten Einsatzkosten. Angerer: „Mit dem BMW wollen wir auch die Rennen der GT Winter Series mitfahren, damit die Jungs und Mädels nicht nur Training bekommen, sondern auch Rennerfahrung. So gehen sie frisch und voll durchtrainiert in die deutsche Saison. Perfekt!

Ein Teil der Ausbildung der Nachwuchspiloten, zu denen schnelle Jungs und Mädels aus dem Schnitzelalm-Kartteam wie Charlotte Wilking ebenso gehören wie der „Superracer“-Gewinner des Vorjahres Marcel Marchewicz, wird im Simulator passieren. Dafür bringt Schnitzelalm seinen eigenen Race-Fahrsimulator in Ascari an den Start. Perfekt, um Streckenverläufe zu lernen und Reflexe zu vertiefen. Die Coaching- und Instruktorenbetreuung übernehmen die Coaches von Schnitzelalm, die zugleich die Vorjahres-Platzierten des Super Racers sind.

Aber auch den anderen Teilnehmern von Endless Summer® Ascari und der GT Winter Series steht der Simulator zur Vorbereitung zur Verfügung. Buchen Sie einfach eine Stunde oder mehr zusammen mit der Betreuung durch die Instruktoren.

Wer sich für die Programme des Schnitzelalm Racing Teams interessiert, der verfolgt diese am besten auf Facebook und Youtube oder schreibt den Teamchef persönlich an.

https://www.facebook.com/s1motorsport/?ref=page_internal

https://www.youtube.com/user/s1conceptmotorsport

Info & Kontakt

Fragen Sie die Dienste und Fahrzeuge von Schnitzelalm Racing gerne über das Office von Gedlich Racing an oder direkt beim Team

Team: Schnitzelalm Racing

Ansprechpartner: Marcel Marchewicz

Mobil: +49 177 6235937

E-Mail: t.angerer@schnitzelalm.de

Website: www.schnitzelalm.de

Schnitzelalm Racing

BMW M240iR

Original BMW Motorsport Cup Rennfahrzeug in aktueller Spezifikation, ca. 333 PS, Rennsitz, Ü-Käfig, Rennfahrwerk, Paddle-Shift, ABS, ESP, Slicks

  • 1 Tag, inkl. 250 km 2.290 €
  • 1/2 Tag, inkl. 150 km 1.390 €
  • 50 km upgrade 450 €
  • Mit 1:1 Coach an Board -10%
  • Vollkasko-Versicherung SB 9.000 €, max. Deckung 40.000 € 790 €