MRS GT-Racing

Markenpokale und GT-Sport als Leitmotive

Vor über 25 Jahren gründete der heutige Geschäftsführer und Teamchef Karsten Molitor die Molitor-Racing-Systems GmbH und legte so den Grundstein für die vielfältigen und sehr erfolgreichen Aktivitäten im internationalen Motorsport. Unterstützt wird Karsten Molitor seit vielen Jahren durch die ehemalige Rennfahrerin Iris Dorr, die sich um die betriebswirtschaftlichen Belange des in Lonsee bei Ulm ansässigen Unternehmens kümmert. Molitor hingegen zeichnet verantwortlich für Sport und Technik.

Seine Anfänge bestritt das Team auf der Nürburgring Nordschleife wo unter anderem auch ein DTM BMW M3 zum Einsatz kam. Nach etlichen Teilnahmen bei den 24 Stunden auf dem Nürburgring, wechselte Karsten Molitor auf die andere Seite der Boxenmauer und wurde vom Fahrer zum Teamchef. Es folgte eine rasante Entwicklung über die Renault-Markenpokale, wo MRS als Rekordmeister in die Geschichte einging, dem SEAT Leon Supercopa, dem Alfa Romeo 147 Cup bis hin zu den Porsche Markenpokalen, die das Team seit fast 17 Jahren sehr erfolgreich bestreitet. Zwischendrin gab es noch atemberaubende Projekte wie die legendäre V8 STAR Meisterschaft bei der sich das Team einen Namen im GT Sport machte. Neuzeitlich war MRS sowohl mit Porsche GT3 Fahrzeugen als auch mit McLaren, Nissan und BMW bei den ADAC GT Masters oder auch der internationalen Blancpain Endurance und Sprint Meisterschaft am Start. Um das breite Leistungsspektrum zu komplettieren, bestritt MRS auch die komplette Creventic 24 Stunden Serie.

Info & Kontakt

Lassen Sie sich ein individuell auf Ihr Bedürfnis angepasstes Angebot erstellen. Gerne auch vor Ort.

Team: MRS GT-Racing

Ansprechpartner: Iris Dorr

Mobil: +49 7336 92 13 61

E-Mail: iris.dorr@molitor-racing.de

GR Service Partner – MRS GT-Racing

Rent a Racecar

GR Service Partner - MRS GT-Racing

MRS GT-Racing

Porsche 991.2 GT3 CUP

Der Neue! 485 PS und 150 NM mehr Drehmoment als sein Vorgänger. Original Porsche Supercup Fahrzeug

  • 1 Tag, inkl. 250 km auf Anfrage
  • 1/2 Tag, inkl. 150 km auf Anfrage
  • 50 km upgrade auf Anfrage
  • Sehr gerne beraten wir Sie ausführlich über Art und Umfang Ihrer Fahrzeugmiete, damit Sie das maximale für sich aus einem sehr besonderen Trackday herausholen.