05.09.2020 Trackday Bilster Berg

Beispielablauf

Vortag

  • Anreise, Hotel-Checkin, Akkreditierung
  • Strecken-Workshop und Vorstellung der Coaches
  • Driver´s Dinner gemeinsam mit Racern und Coaches

Trainingstag

08:30 – 09:30 Trackwalk, Guidefahren
09:30 – 12:30 Freies Fahren, 1:1 Coaching® in zwei Gruppen im 45 min. Wechsel
13:30 – 17:00 Freies Fahren, 1:1 Coaching® in zwei Gruppen im 45 min. Wechsel
17:15 Verabschiedung, Ausblick, individuelle Abreise

Hinweis: bei Sonntags-Terminen schreibt die Betriebsgenehmigung des Bilster Bergs eine Motorenruhe von 13-15 Uhr vor. Der Zeitplan verändert sich in diesem Falle dahingehend.

Preise

Kleine Snacks und Kaffee in der Box sind im Teilnahmepreis inkludiert. Driver’s Lunch Selbstzahler (bitte bei Buchung anmelden!)

Buchen Sie 1:1 Coaching®  bitte auf Wunsch hinzu.

Start in einer Gruppe

679 €

Start in beiden Startgruppen

1.149 €

Zweiter Fahrer auf bereits eingebuchtem Auto

180 €

Zusatzfahrzeug für bereits eingebuchten Fahrer (beide Gruppen)

100 €

Gast / Beifahrer

30 €

Boxenstellplatz pro Fahrzeug

100 €

Rennlizenz (National, Stufe A)

449 €

Alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.

Buchung

Senden Sie uns Ihre Buchung und sichern Sie sich den Eintritt in eine neue Dimension.

Sollten Sie weitere Buchungsoptionen wünschen, schreiben Sie Ihre Wünsche einfach in das Bemerkungsfeld. Wir nehmen dann persönlich mit Ihnen Kontakt auf. Erst danach wird die Buchung final verbindlich.

05.09.2020 Trackday Bilster Berg

Der Trackday wird in zwei Gruppen gefahren. Wenn Sie in beiden Gruppen starten möchten, buchen Sie einfach das Upgrade für die zweite Gruppe hinzu.

Upgrade auf Start in beiden Startgruppen

Zusätzliche Fahrer, Fahrzeuge & Gäste

Sie kommen nicht alleine? Hier können Sie zusätzliche Fahrer und Gäste einbuchen.

Boxenstellplatz pro Fahrzeug

1:1 Coaching®

Buchen Sie hier optional Ihr 1:1 Coaching®

Rennlizenz (National, Stufe A)

Persönliche Daten

Mein Fahrzeugtyp

Mein Erfahrungsstand

Ihre Nachricht

Sie haben einen Promo-Code?

Data Privacy Policy

GEDLICH Racing

Infos zum Trackday auf dem Bilster Berg

Das Bilster Berg Drive Resort ist die exklusivste Fahranlage Deutschlands. Erbaut im Jahr 2013, gehört das Areal einer erlesenen Eigentümergemeinschaft aus über 170 Gesellschaftern. Die Strecke wurde auf dem Gelände eines ehemaligen Munitionslagers erbaut, von ihm wurden Hallen und Zuwegungen übernommen.

Die von Hermann Tilke erbaute Strecke zeichnet sich durch starke Steigungen und Gefälle aus. Genau gesagt gibt es auf ihr keine einzige ebene Stelle. Dank dieser spektakulären Streckenführung sowie multiplen Setup-Varianten wird die Strecke neben Trackdays gerne für Präsentationen und Erprobungsfahrten genutzt.

Fahrzeugtypen und Haftung

Es werden Straßen- und Rennfahrzeuge zugelassen. Rennfahrzeuge müssen mit einer Haftpflichtversicherung ausgestattet sein. Die Haftung der Fahrer untereinander wird nicht ausgeschlossen.

Es handelt sich bei der Veranstaltung um ein Fahrertraining, das nicht zur Erzielung von Bestzeiten dient.

Geräuschkontingent

Wie bei allen deutschen Rennstrecken gibt es im Bilster Berg Drive Resort Geräuschlimits, die nach dem Prinzip des Kontingents funktionieren.

Als Veranstalter exklusiver Trackdays verfolgen wir das Konzept von wenig Autos auf der Strecke für optimalen Fahrspaß und sind somit von den Lärmkontigenten verhältnismäßig wenig betroffen.

Wir beraten Sie während des Trackdays, wie Sie Ihr Fahrzeug so bewegen, daß Ihre Geräuschemission am wenigsten zum Lärmkontingent beiträgt. Und das ganz ohne Verlust an Fahrspaß.

Grundsätzlich schließen wir kein Fahrzeug aus. Bitte sprechen Sie uns im Einzelfall persönlich an, wir beraten Sie gerne.

Track Facts

  • 4,2 km lang
  • 19 Kurven
  • Max. Steigung 21%
  • Max. Gefälle 26%
  • Höhenunterschied 70 m
  • Erbaut 2013 von H.Tilke
  • Baukosten gesamt: 34 Mio. €
  • Charakteristik: technische, flüssige Kurvenführung, Steigungen und Gefälle, blinde Kurven
  • Hauptsächliche Nutzung: Präsentationen, Trackdays, Erprobungsfahrten

Hotel Schloss Gehrden

Ritterliche Großzügigkeit

Das wunderschön sanierte Schloß mit nur 35 sehr großen Zimmern ist das ideale Quartier für Racer. Nur 20 min. vom Bilster Berg entfernt, bietet es Parkraum, Biergarten und einen heimeligen Kaminraum.

Beim Driver’s Dinner in der “Brasserie” im historischen Kreuzgang bewundern Sie die Lichtspiele der Gewölbe und genießen erstklassige Kost. Hier treffen Sie andere Racer und unsere Profi-Coaches für erste Gespräche zur Vorbereitung auf Ihren Trackday am Bilster Berg.

Preise

Einzelzimmer ab 70 €

Doppelzimmer ab 100 €

Hotel Schloß Gehrden
Schloßstrasse 6
33034 Gehrden
+49 5648 96 320-0

FAQs & Wissenswertes

Wie buche ich den Trackday verbindlich?

Im Buchungsformular, nach Eingabe Ihrer Daten und der Zusatzoptionen, auf den Button „Buchen“ klicken. Wir melden uns umgehend bei Ihnen mit der Bestätigung der Buchung.

Was bedeutet „Start in einer Gruppe / Start in zwei Gruppen“?

Bei unseren Trackdays teilen wir die Fahrzeuge stets in zwei Gruppen (blau/rot) auf. Dabei selektieren wir aus Erfahrung die Teilnehmer nach Erfahrungsstand und Fahrzeugperformance. Beide Gruppen wechseln im 45 Minuten Takt. Sie haben die Wahl, ob Sie in einer oder beiden Gruppen starten.

Kann ich im Rahmen des Trackdays eine Rennlizenz erwerben?

Der Erwerb der nationalen Rennlizenz Stufe A ist bei ausgewählten Terminen möglich. Bedienen Sie sich hierzu bitte des Buchungsformulars.

Kann ich am Vortag mein Fahrzeug anliefern und meinen Anhänger auf dem Gelände belassen?

Kein Problem. Stimmen Sie bitte den Zeitpunkt der Anlieferung mit unserem Team ab. Den Anhänger können Sie über Nacht im abgesperrten und bewachten Resort belassen.

Gibt es eine Möglichkeit, vor Ort zu tanken?

Am Anfang der Boxengasse des Bilster Berg Drive Resorts steht eine Tankstelle bereit. Sie funktioniert ausschließlich mit den gängigen Karten sowie PIN. Da diese nicht ganz billig ist, empfehlen wir, bereits vollgetankt anzureisen.

Wenn ich Service benötige (Reifen, Bremsen …), bekomme ich das vor Ort?

An fast allen Locations bietet GEDLICH Racing technischen Support an. Am Bilster Berg ist dies die Firma Classic & Speed.

Gibt es vor Ort die Möglichkeit, Fotos zu erwerben?

Ja, unser Partner und Motorsportfotograf ist bei allen Terminen vor Ort und bietet seine Bilder zu erschwinglichen Preismodellen an.

Ist das Essen im Trackdaypreis inkludiert?

Catering am Veranstaltungstag ist inkludiert. Getränke sowie das Driver´s Dinner am Vortag sind Selbstzahler.